OK
Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die SPIE GmbH Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
  • Home
  • Lösungen
  • Tech FM & Energy Efficiency
  • Gewährleistungsmanagement
Sprachauswahl
Menü
Sprache /

Gewährleistung nach

- Abnahme von Neu- und
  Umbaumaßnahmen
- erfolgter Instandsetzung
- Abnahme einzelner Ge-
  werke bei Erneuerung/
  Modernisierung
- sonstigen Leistungen 
  durch Dritte an Ge-
  bäuden, Anlagen oder
  Infrastrukturen

GEWÄHRLEISTUNGSMANAGEMENT

 

Unter Gewährleistung versteht SPIE eine Verpflichtung - eine Verpflichtung zur sicheren und vollständigen Erfüllung Ihrer Anforderungen im Bereich Gewährleistungsmanagement. Und das bei allen baulichen Veränderungen.

Wir übernehmen für Sie die gesamte Gewährleistungsverfolgung: von der Überwachung der Fristen bis zur Erstellung von Entscheidungsvorlagen zur Beauftragung von Ersatzvornahmen. Wir begleiten auch die Mangelaufnahme und dokumentieren diese. 
Sind Sie bereits in Kenntnis eines bestehenden Mangesl, benennen Sie diesen. Wir liefern Ihnen die Lösung und kümmern uns um die Kommunikation mit dem Lieferanten.

Erfolgreiches Gewährleistungsmanagement beinhaltet für uns:

  • Die Verwaltung von Terminen und gesetzten Fristen
  • Die Kenntnis über bestehende Gewährleistungsansprüche
  • Die fachliche und technische Richtigkeit des angezeigten Mangels
  • Formaljuristische Richtigkeit der Gewährleistungsmängelanzeige

 

Wir nutzen ein gängiges CAFM-System in standardisierter Form, so dass Sie sicher sein können, dass bei uns keine Frist verstreicht und auch kein Mangel bestehen bleibt. In unserem CAFM-System dokumentieren unsere Projektteams alle Schritte von der Mangelidentifikation bis zu den erfolgreichen Ersatzvornahmen. Dieses Vorgehen ermöglicht uns,  genaue Qualitätsanalysen der Lieferanten durchzuführen. So steigern wir stets gemeinsam mit Ihnen und unseren Lieferanten die Qualität der Leistungen.

Gewährleistung nach

- Abnahme von Neu- und
  Umbaumaßnahmen
- erfolgter Instandsetzung
- Abnahme einzelner Ge-
  werke bei Erneuerung/
  Modernisierung
- sonstigen Leistungen 
  durch Dritte an Ge-
  bäuden, Anlagen oder
  Infrastrukturen