Ihr Ansprechpartner:
SPIE GmbH
Auftragszentrale / Kundenhotline
Balcke-Dürr-Allee 7
40882 Ratingen
 
Telefon:02054 8603560
E-Mail:konexusgtakpm1jit@spie.dciewde
 
Zum Kontakt­formular
OK
Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die SPIE GmbH Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Sprachauswahl
Menü
TechFM Industrial Services Energy Efficiency Information & Communication Services Building Technology & Automation Transmission & Distribution

SPIE Leistungsbereiche

SPIE Deutschland & Zentraleuropa bietet multitechnische Dienstleistungen in sechs Bereichen an. Wir betreuen und optimieren während des gesamten Lebenszyklus Ihre Liegenschaften. Dabei ist es ganz gleich, ob es sich um ein einzelnes Gebäude, mehrere Anlagen, um komplexe Industrieareale oder Energie-Infrastrukturen handelt. Wir sprechen Technik!

 ONE SPIE live erleben

Unter ONE SPIE bündeln wir unser gesamtes Leistungsspektrum - bereichs- und länderübergreifend. Unsere Services haben wir in die Leistungsbereiche TechFM, Industrial Services, Energy Efficiency, ICS, Mechanical & Electrical sowie Transmission & Distribution gegliedert. Die Kollegen aller Bereiche arbeiten jedoch übergreifend. Vernetzte Technikkompetenz ist dabei die Basis unseres Handelns.

Besuchen Sie unsere ONE SPIE Messe 2016 und erfahren Sie mehr über unsere Unternehmen und Leistungen!

SPIE Deutschland & Zentraleuropa, eine Tochtergesellschaft des SPIE-Konzerns, des unabhängigen europäischen Marktführers für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, ist der führende Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn.

Das Leistungsspektrum umfasst Systemlösungen im Technischen Facility Management, Energieeffizienz-Lösungen, technische Dienstleistungen bei der Energieübertragung und -verteilung, Services für Industriekunden und Dienstleistungen auf den Gebieten der Mechanik, Elektro- und Sicherheitstechnik, der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik sowie der Informations-, Kommunikations-, Netzwerk- und Medientechnik.

Mehr zu Spie

SPIE News

SPIE realisiert Smart-Office-Vision

Erstes vernetztes Beleuchtungssystem über Power over Ethernet (PoE) in Deutschland

mehr erfahren
Deutsche Lufthansa verlängert vorzeitig Vertrag mit SPIE
  • Die Deutsche Lufthansa verlängert vorzeitig die langjährige Zusammenarbeit mit SPIE für das Lufthansa Aviation Training Center (LATC) in Frankfurt um weitere fünf Jahre
  • Als Multitechnik-Dienstleister überzeugt SPIE mit einem maßgeschneiderten ‚predictive maintenance‘-Ansatz zur Realisierung von Einsparpotenzialen in der Objektbewirtschaftung
  • Ein festes Team betreut die Liegenschaft vor Ort und stellt eine hohe Verfügbarkeit der Anlagen sicher, auf denen Piloten und Flugbegleiter aus- und weitergebildet werden
mehr erfahren
SPIE modernisiert mehrere Umspannwerke für Netze BW
  • SPIE übernimmt für Netze BW, größter Verteilnetzbetreiber für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg, den ‚schlüsselfertigen‘ Umbau von mehreren Umspannwerken
  • Netze BW und SPIE setzen damit ihre langjährige Zusammenarbeit fort
mehr erfahren
SRH Klinikum Suhl verlängert Vertrag mit SPIE

Technisches Facility Management und Energieeffizienz aus einer Hand

mehr erfahren
SPIE mit erweitertem Leistungsspektrum auf der E-world energy and water

Auf der E-world energy and water, eine der wichtigsten Fachmessen für Energie-Lösungen der Zukunft, präsentiert sich SPIE Deutschland & Zentraleuropa erstmals mit dem erweiterten Leistungsspektrum rund um Transmission und Distribution. 

mehr erfahren
Erfolgreiche Matrixzertifizierung ohne Normabweichung

Kontinuierliche Einbindung der akquirierten Unternehmen in das SPIE-Managementsystem

mehr erfahren

SPIE Events

Expertenforum & Technik-Ausstellung Berlin
24.04.2018
Mit aktuellen Vorträgen sowie handfesten Projektbeispielen laden wir Sie herzlich zu unserem Expertenforum im Clubhaus im Olympiapark in Berlin ein. Parallel hierzu haben Sie zudem die Möglichkeit auf einer Ausstellungsfläche an Themen-Ständen sich über die vielen Leistungsbereiche der SPIE zu informieren.
mehr erfahren
Frühforum Essen: Connected Lighting als Teil des IoT
08.05.2018
Philips und SPIE FLEISCHHAUER freuen sich, Ihnen in einer exklusiven Forenreihe das Thema "Connected Lighting" in Berlin näherzubringen und auf Basis eines bisher in Deutschland einzigartigen Projekts ganauer vorzustellen.
mehr erfahren
Frühforum Hannover: Effektiver Brandschutz durch Sonderbrandmelder
15.05.2018
Je nach Umgebung dienen unterschiedliche Sondermeldertypen, um bei enormen Störgrößen Sicherheit zu gewährleisten. Damit eine fachkundige Einordnung in Ihre Gefahrensituation gelingt und effektiver, sicherer Brandschutz sichergestellt werden kann, gibt unsere Forenreihe in Zusammenarbeit mit unserem Herstellerpartner Hekatron gezielte Einblicke in die Welt der Sonderbrandmelder. Nutzen Sie das Forum, um die richtigen Schritte einer fachkundigen Errichtung zu tun, indem Sie Ihre individuellen Fragen stellen.
mehr erfahren
Vocatium
23.-24.05.2018
Bei der Vocatium geht es um den Austausch zwischen Schülern und Berufserfahrenen. Wir schicken unsere Technik-Experten und Mitarbeiter aus kaufmännischen Berufen nach Gießen, um sich den Fragen der Schüler zu stellen. Kommt vorbei und informiert Euch über die verschiedenen Berufe bei SPIE. Weitere Informationen gibt es in dem untenstehenden Link:
mehr erfahren
Frühforum Magdeburg: Intelligente Vernetzung in der Sicherheitstechnik
24.05.2018
Gemeinsam mit unserem Herstellerpartner AXIS Communications stellen wir Ihnen im Rahmen unserer Forenreihe vor, wie und über welche Zu- und Abgänge die unterschiedlichen Systeme (Einbruchmelde-, Sprech-, Zutrittskontroll- und Videoüberwachungsanlagen) miteinander kommunizieren können. Ein weiterer Schwerpunkt sind die aktuellen Normen und Standards für Videoüberwachungsanlagen. Dabei gehen wir bei der Norm EN 62676 auf die Anwendungsregeln (Teil 4) ein und schlagen kurz die Brücke zu der VdS 2366, die aufgrund der Novellierung der EN auch angepasst worden ist.
mehr erfahren
Frühforum Bremen: Aktuelle Trends in der Brandmeldetechnik
31.05.2018
Bleiben Sie auf dem neuesten technischen Stand – denn Sicherheit in Sachen Brandschutz ist in Produktion sowie Büro- und Wohngebäuden von höchster Priorität. Wir informieren zum einen über die jüngsten Änderungen in der DIN 14675 zum fachgerechten Aufbau und Betrieb einer Brandmeldeanlage, damit Sie für Ihr Unternehmen alle rechtlichen Vorgaben im Blick behalten.
mehr erfahren

To top