Ihr Ansprechpartner:
SPIE GmbH
Auftragszentrale / Kundenhotline
Balcke-Dürr-Allee 7
40882 Ratingen
 
Telefon:02054 8603560
E-Mail:kontakt@x2rqspie.derp
 
Zum Kontakt­formular
OK
Verwendung von Cookies: Um die Website optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die SPIE GmbH Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Sprachauswahl
Menü
Sprache /
Tech FM & Energy Efficiency Information & Communication Services Building Technology & Automation Transmission & Distribution Industrial Services

SPIE Leistungsbereiche

SPIE Deutschland & Zentraleuropa bietet multitechnische Dienstleistungen für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Das Leistungsspektrum umfasst Systemlösungen im Technischen Facility Management, Energieeffizienz-Lösungen, technische Dienstleistungen bei der Energieübertragung und -verteilung, Services für Industriekunden und Dienstleistungen auf den Gebieten der Elektro- und Sicherheitstechnik, der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik sowie der Informations-, Kommunikations-, Netzwerk- und Medientechnik. 

 ONE SPIE live erleben

Unter ONE SPIE bündeln wir unser gesamtes Leistungsspektrum - bereichs- und länderübergreifend. Unsere Services haben wir in die Leistungsbereiche Tech FM, Energy Efficiency, Information & Communication Services, Building Technology & Automation, Transmission & Distribution sowie Industrial Services gegliedert. Die Kolleginnen und Kollegen aller Bereiche arbeiten übergreifend und geben täglich das Beste für unsere Kunden. Vernetzte Technikkompetenz ist dabei die Basis unseres Handelns.

Besuchen Sie unsere ONE SPIE Messe und erfahren Sie mehr über unsere Unternehmen und Leistungen!

 

SPIE Deutschland & Zentraleuropa, eine Tochtergesellschaft des SPIE-Konzerns, des unabhängigen europäischen Marktführers für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, ist der führende Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn.

Mehr zu Spie

SPIE News

SPIE stattet Forschungsneubau „LASE“ der TU Kaiserslautern mit modernster Gebäudetechnik aus

SPIE erhält Auftrag für komplette Energie-, Elektro- und Beleuchtungstechnik im neuen Forschungsgebäude „LASE“ der Technischen Universität (TU) Kaiserslautern. Der Multitechnik-Dienstleister übernimmt die Errichtung und Wartung der modernen Gebäudetechnik zunächst bis März 2020. SPIE intensiviert die seit über 20 Jahren bestehende Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern.

mehr erfahren
IONITY beauftragt SPIE mit dem Aufbau des europaweiten Netzes von Ladestationen für Elektrofahrzeuge

SPIE hat den IONITY-Support-Vertrag für die europaweite Bereitstellung von 400 Hochleistungsladestationen bis 2020 erhalten. Der Umfang des Vertrags verdeutlicht die Strategie und die Rolle von SPIE in den Bereichen Smart City und E-Mobility. In Deutschland hat SPIE bereits die ersten zehn von mehr als 40 Schnellladestationen realisiert. Den Anfang machte im Oktober der Autobahnrasthof Gruibingen an der A8 mit einer IONITY-Ladestation mit insgesamt sechs Ladesäulen für Elektrofahrzeuge.

mehr erfahren
SPIE baut digitales Alarmierungsnetz im Landkreis Leipzig aus

SPIE erweitert das digitale Alarmierungsnetz im Landkreis Leipzig um sechs neue Standorte. Mit dem Ausbau gewährleistet SPIE eine flächendeckende Funkversorgung. Bereits seit 1996 ist SPIE für die Umsetzung, Instandhaltung und Optimierung des digitalen Alarmierungsnetzes im Landkreis Leipzig verantwortlich.

mehr erfahren
SPIE entwickelt in der Forschungsfabrik ARENA2036 innovative Facility-Management-Prozesse

Seit vergangenem Jahr testet SPIE in der automotiven Forschungsfabrik ARENA2036, die sich Zukunftsthemen zu Produktion, Mobilität und Arbeit der Zukunft widmet. Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation und einem deutschen Automobilhersteller entwickelt SPIE im Projekt FM ARENA innovative Facility-Management-Prozesse. Der Fokus der Entwicklung liegt auf dem Einsatz von digitalen Lösungen im Facility-Management, wie beispielsweise digitale Gebäudezwillinge, die den Betrieb von Gebäuden effizient gestalten.

mehr erfahren
SPIE veräußert Offshore-Geschäft an Boskalis

SPIE, der unabhängige europäische Marktführer für multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation, hat heute bekannt gegeben, dass eine Vereinbarung zum Verkauf des Offshore-Geschäfts mit Royal Boskalis Westminster (‚Boskalis‘), einem weltweit führenden maritimen Dienstleister in den Bereichen Nassbaggerarbeiten und landseitige Arbeiten für Infrastrukturmaßnahmen, Offshore-Energie sowie Schlepp- und Bergungsarbeiten, unterzeichnet wurde.

mehr erfahren
SPIE und Deutsche Messe AG intensivieren Zusammenarbeit

Mit neuen Aufträgen in den Bereichen Brandschutz- und Medientechnik intensivieren SPIE und die Deutsche Messe AG ihre erfolgreiche Zusammenarbeit, die auch Stromversorgung und weitere Sicherheitstechnik umfasst. SPIE tauscht auf dem Messegelände Hannover weitere Brandmeldeanlagen und übernimmt die Wartung für fünf Jahre. Weiterhin verantwortet SPIE die Ausstattung der Räume der Deutschen Messe AG mit neuer Medientechnik.

mehr erfahren

SPIE Events

Jobmesse Hamburg
20.02.2019
AUF JOBSUCHE IN HAMBURG? Dann sind Sie auf der Jobmesse Hamburg genau richtig. Hier kann man sich über aktuelle Stellen-, Aus- und Weiterbildungs- sowie Studienangebote auf dem regionalen Arbeitsmarkt schlau machen und sich gleich bewerben!
mehr erfahren
Maintenance Dortmund
20.-21.02.2019
Deutschlands Leitmesse für industrielle Instandhaltung
mehr erfahren
Abendforum Bremen: Intelligente Videotechnik trifft Datenschutz
21.02.2019
Gerade für die Videoüberwachung von Produktion und Firmengelände ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein wichtiges Thema. Wie lassen sich hier die Möglichkeiten neuester Kamera- und Speichersysteme für effektive Sicherheitslösungen mit dem notwendigen Datenschutz rechtskonform in Einklang bringen? Unsere Experten geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Richtlinien und erläutern Ihnen, was Sie unbedingt beachten müssen.
mehr erfahren

To top